schöner scheitern...

das schöne am scheitern: zu spüren, ich lebe noch.

nicht umsonst heisst das lateinische perfectus übersetzt "vollendet". und solange wir leben sind wir eben unvollendet...

here we go.