savasana.

... ist der krönende abschluss jeder yogastunde und lässt sich stark verkürzt in 2 worten beschreiben: liegen und atmen.
auf dem rücken, mit geschlossenen augen, die handflächen zum himmel. ruhen. setzenlassen. #integrieren. manifestieren. nichts geschieht und gleichzeitig doch so viel.

... welch schöne analogie fürs leben! und die vielleicht am meisten unterschätzte praxis (und haltung!) – fürs business, die kreativität, das bewusstsein, fürs 'ich'.

#goldvonmorgengoessavasana und für den augenblick wird es stiller hier. habts schön derweil ♡